Solesud / Grubing 18 / 5731 Hollersbach / Österreich

+43 (0) 676 79 22 462 solesud@froehlich.at

Solesud

Garnelenpfanne mit Gorgonzola, Tomaten und Reis.

Portion/en: für 2 Personen
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Zutaten: 2 Port. Reis, 300 g Garnelen, 250 g Kirschtomaten, 50 g Gorgonzola, 200 ml Cremefine (Schlagsahne) 4 EL Kräuterbutter Petersilie, 4 EL Olivenöl Lemone, Salz, Pfeffer.
Zubereitung
• Die Garnelen am Rücken leicht einschneiden aus der Schale lösen und den Darm vorsichtig entfernen. Anschließend die Garnelen waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. • Nun die Tomaten und den Jungen Zwiebel waschen. Die Tomaten werden halbiert und der Zweibel in kleine Stücke geschnitten. • Wasser mit etwas Salz zum kochen bringen und den Reis darin ca. 10 Min. kochen. • In einer Pfanne 4 EL Lemonen Olivenöl erhitzen und die Garnelen etwa 4 Min. anbraten. Anschließend die Garnelen aus der Pfanne nehmen und die Tomaten sowie den Jungzwiebel mit etwas Kräuterbutter anschwitzen. • Nun mit etwas Wasser ablöschen und das Cremefine (oder Schlagsahne) unterrühren. Zum verfeinern jetzt kleine Stücke des Käses untermischen, warten bis dieser zerlaufen ist und anschließend die Garnelen wieder dazugeben. • Das ganze einmal kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann die Pfanne vom Herd nehmen. • Den Reis auf einem Teller anrichten und die Garnelen mit den Tomaten und etwas der Souce darüber geben.
Die Zutaten kann man in der Menge selbstverständlich nach eigenen Wünschen variieren.

Buon Appetito

Tortelliniauflauf.

Portion/en: für 4 Personen
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Zutaten: Tortellini 500g, Schinken gekocht 200g, 5 Tomaten, Sahne 250ml, ¼ Bund Petersilie, 1 Brokkoli, Champignon, 1 Ei, 1 EL Olivenöl Knoblauch, gerieben Pizzakäse 200g, Salz, Pfeffer und frischen Basilikum.
Zubereitung
• Die Tomaten, Champignon, Petersilie und den Basilikum waschen. Die Tomaten werden geviertelt und die Petersilie sowie der Basilikum fein gehackt. Der Schinken und die Champignons werden in Streifen geschnitten.
• Nun Wasser mit etwas Salz zum kochen bringen. Die Tortillini ca.5 Min. darin ankochen.
• Den Brokkoli zu kleinen Röschen teilen, in kochendem Wasser etwa 3 Minuten blanchieren, abgießen und kalt abschrecken.
• Backofen vorheizen (E-Herd : ca. 200°).
• Die angekochten Tortellini in einer flachen Auflaufform verteilen. Nun den Schinken, die Tomaten, die Brokkoliröschen und die Champignons über die Nudeln verteilen.
• Die Soße anrühren. Sahne, Petersilie, Basilikum, Salz, Pfeffer, Ei und etwas Knoblauchöl verrühren und anschließend über den Auflauf verteilen.
• Zum Schluss alles mit geriebenen Pizzakäse bedecken und für ca. 20-25 Minuten im Ofen überbacken.

Die Zutaten kann man in der Menge selbstverständlich nach eigenen Wünschen variieren.

Buon Appetito

Kartoffel Wedges, was schnelles für zwischendurch.

Portion/en: für 2 Personen
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Zutaten: Kartoffeln, Olivenöl Rosmarin , Salz, Pfeffer und, Paprikapulver.
Zubereitung
• Für die Kartoffel Wedges den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Kartoffeln 5 Minuten lang kochen.
• Wasser abgießen, Kartoffelspalten mit Küchenkrepp abtupfen und in eine Schüssel geben.
• Das Molinazzo Olivenöl mit Rosmarin über den Kartoffelspalten verteilen, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Die Schüssel gut durchschwenken, sodass alle Kartoffelspalten gleichmäßig mit Gewürzen und Öl bedeckt sind.
• Die Kartoffelspalten auf dem Ofenrost ausbreiten und 15 Minuten lang knusprig backen.


Buon Appetito

Morzzarella mit Tomaten der Sommer kann kommen.

Portion/en: für 2 Personen
Zubereitungszeit: ca. 3 Minuten
Zutaten: Morzzarella, Tomaten, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Basilikum.
Zubereitung
• Morzzarella und Tomaten in dünne Scheiben schneiden
• Beides gefächert auf einem Teller anrichten
• Mit Salz und Pfeffer würzen und Molinazzo Olivenöl beträufeln
• Als Geschmackserweiterung kann man noch Basilikumblätter auflegen


Buon Appetito

Spaghetti mit Knoblauch Garnelen und Tomaten.

Portion/en: für 2 Personen
Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Zutaten: PIRRO Spaghetti Chittara ca. 400g, Eine Packung Garnelen ca. 300g, 250 g Kirschtomaten, ¼ Bund Petersilie, 4 EL Olivenöl Knoblauch , 1 EL Olivenöl Peperoncino, Salz, einen Spritzer Zitronensaft und Basilikum.
Zubereitung
• Die Garnelen am Rücken leicht einschneiden und den Darm vorsichtig entfernen dann die Garnelen waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Nun die Tomaten und Petersilie waschen. Die Tomaten werden geviertelt und die Petersilie fein gehackt.
• Wasser mit etwas Salz zum kochen bringen. Die PIRRO Spaghetti Chittara darin bis sie al dente (bissfest) sind, kochen.
• In einer Pfanne 4 EL Knoblauch Olivenöl erhitzen und die Garnelen etwa 1 Min. anbraten. Nun werden die Tomaten und die Petersilie dazugemischt und mit 1 EL Peperoncino Olivenöl, Salz und einen Spritzer Zitronensaft abgeschmeckt. Dieses nun bei kleiner Hitze ca. 4-5 Minuten dünsten.
• Spaghetti auf einem Teller anrichten und die Knoblauch Garnelen mit den Tomaten darüber geben. Als Abschluss etwas frischen Parmesan darüber reiben und mit Basilikum garnieren.


Buon Appetito